Berühre diesen Moment

Meine Lieben,
in welcher ernsten Zeit leben wir auf einmal? Wie wird alles werden? Niemand weiss, wie es weitergeht, wir sorgen uns – zu Recht – um die Zukunft, um die nächsten Wochen, um unsere Liebsten, um den Lauf der Welt.
Yoga in der Gruppe ist gerade nicht möglich. Ich möchte Euch deshalb zu meinem Yogaprojekt „56 Tage Yoga“ einladen. Acht Wochen lang täglich Yoga machen, sich inspirieren, einmal am Tag tief durchatmen und sich beruhigen…
Ein Inhalt der Yogapraxis ist immer das Verweilen im Moment – gerade bleibt uns nichts anderes übrig, wir sind auf uns geworfen. Wir können nur von Tag zu Tag diese Situation leben.
Lasst uns gemeinsam durch diese nächsten acht Wochen gehen! Bleib verbunden mit Dir und den Anderen. Ich lade Euch ein zu verschiedenen Übungen, es gibt eine Reise durch die Chakren, Tips für youtube-Videos und ich habe Texte und Übungsblätter für Euch vorbereitet.

Und für jetzt gleich einen Vorschlag: Stelle Dich ans offene Fenster, atme tief ein und spüre die Erde unter Deinen Füßen. Lass bei jedem Ausatmen die Schultern los. Spüre Dich und berühre diesen Moment.


Das Projekt startet am Donnerstag. Ich freue mich, wenn Du dabei bist.
Folge mir per Newsletter, dann verpasst Du nichts.
Mögen alle Wesen glücklich sein!

Namaste!

Ein Gedanke zu “Berühre diesen Moment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s