Raum gewinnen

  Meine Lieben, heute starten wir unser Projekt „56 Tage Yoga“. Schön, daß Du dabei bist. Ich lade Dich ein, jeden Tag Yoga zu machen – egal, was gerade los ist. Täglich einen Moment ganz für Dich allein gestalten und genießen. Ich habe Texte, Ideen, Gedichte, Nachdenkliches, Übungen für Euch vorbereitet – zur Inspirationen und zum Mitmachen. Auch ich betrete Neuland mit diesem Projekt. Ein … Raum gewinnen weiterlesen

Berühre diesen Moment

Meine Lieben,in welcher ernsten Zeit leben wir auf einmal? Wie wird alles werden? Niemand weiss, wie es weitergeht, wir sorgen uns – zu Recht – um die Zukunft, um die nächsten Wochen, um unsere Liebsten, um den Lauf der Welt.Yoga in der Gruppe ist gerade nicht möglich. Ich möchte Euch deshalb zu meinem Yogaprojekt „56 Tage Yoga“ einladen. Acht Wochen lang täglich Yoga machen, sich … Berühre diesen Moment weiterlesen

Den Herbst geniessen

Dieser wunderbare Sommer neigt sich dem Ende zu. Noch wärmt die Sonne und lädt uns ein nach draußen. Der Herbst ist die Zeit der Fülle, der Reife. Vielleicht kannst Du Ergebnisse und Erfolge Deines Einsatzes geniessen, werden Deine Mühen und Dein Mut belohnt. Dies muss nicht auf der materiellen Ebene sein, manchmal fängt man etwas Neues an, hat man Schicksalschläge zu verkraften, schwierige Prozesse zu … Den Herbst geniessen weiterlesen

Yoga im Alltag

Wenn wir manchmal auf unseren Alltag, blicken, drängt sich doch der Gedanke auf, dass wir den Verstand verloren haben: Alles wird in Eile gemacht, in Hektik erledigt, die to-do-listen mit einer Hingabe geführt, als ob unser Leben davon abhängt. Doch diese Listen werden immer länger und bedrängen uns immer mehr. Und draußen scheint die Sonne, ein Buch wartet auf uns,  ein Telefonanruf bei einem lieben … Yoga im Alltag weiterlesen

Haste nicht so

durch Deine Erfahrungen und Umstände, die das größte Potential haben, Dich zu verändern!“ Dieser Satz von Elizabeth Gilbert beschäftigt mich immer wieder un schon seit Tagen. Wie oft passiert es mir, daß ich versuche,  Unangenehmes wegzudrängen oder Schönes nicht richtig zu würdigen und auszukosten. Viele Erfahrungen gehen so unter oder können sich in ihrer Wirkung nicht entfalten. Schade, das Leben wird noch reicher und erfüllter, … Haste nicht so weiterlesen